Keine Angst, es wird kein Spiel zwischen den beiden Vereinen geben. Wie soll das auch funktionieren? Die Albatrosse würden auf dem Eis ausrutschen und die Eisbären müssten den Puck von der Dreierwurflinie in den Korb navigieren. 😉

Wie sich vielleicht schon rumgesprochen hat, bin ich nun unter die aktiven Fans der beiden Vereine gelangt. Ich bin zwar schon sehr lange Fan beider berliner Vereine, jedoch war ich nie vor Ort dabei, höchstens am TV. Doch das hat sich geändert: Bei Alba war ich nun schon zweimal kurz hintereinander und zu den Eisbären werden wir (ein paar Blogger und Freunde) am Sonntag gehen.

Ein richtiger Fan benötigt ja auch Fanutensilien. Somit habe ich mir für die Albspiele ein tolles Sweatshirt im Onlineshop bestellt. Dirk hat mir einen Schal und eine Tröte überlassen. Somit bin ich bei den Albaspielen gut gerüstet. Der Onlineshop von Alba Berlin ist einfach aufgebaut und sehr übersichtlich gestaltet. Der Bestellvorgang ist auch recht unkompliziert. Ich habe an einem Freitag bestellt, dann das Geld vorab überwiesen und am Mittwoch kam die Ware nach Hause. Hat somit alles super geklappt. Die einzige Falle ist dort nur, dass man nach der Bestellung erst eine Mail erhält, die als Bestellbestätigung dient. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich aber keine Bankdaten gefunden, um das Geld zu überweisen. Erst ein paar Stunden später erhielt ich eine Rechnungsemail mit diesen Daten. Das war eigentlich die einzige Schwierigkeit. Aber daran kann man ja arbeiten. Trotz alledem ein großes Lob an den Onlineshop von Alba und an das Sortiment, was es dort gibt.

Doch wie sieht es bei den Eisbären aus? Meiner Meinung nach ist das Angebot zwar mindestens genauso reichhaltig wie bei Alba, jedoch finde ich z.B. die T-Shirts eher einfach gemacht. Zum Vergleich: Mein Alba-Sweatshirt hat einen peppigen Spruch auf der Brust mit dem Albalogo (LIVE FOR ALBA) und am Ärmel entlang steht der Schriftzug Alba Berlin. Somit ist es auch alltagstauglich. Die Eisbärenshirts hingegen haben „nur“ ein kleines Eisbären-Vereinslogo auf der Brust, sind aber etwas teurer. Somit habe ich mich entschieden, kein Shirt von den Eisbären zu kaufen. Ich denke, ich werde mir am Sonntag wenigstens einen Fanschal leisten.

Der Shop ist auch übersichtlich aufgebaut. Wie der Bestellvorgang abläuft, habe ich aus o.g. Grund nicht getestet.

Übrigens: Die Eintrittspreise zwischen Alba und Eisbären unterscheiden sich enorm. Beispiel: Ein Stehplatz kostet bei den Eisbären rund 15 Euro (plus evtl. Topspielzuschlag). Bei Alba kostet ein Sitzplatz schon knapp über zehn Euro.

Wie es im Stadion bei den Eisbären ist, könnt ihr ab Sonntag Abend hier nachlesen. Den ersten Eindruck aus der Spielstätte von Alba könnt ihr hier nachlesen.