Blogcast Logo

Folge 82 vom Blogcast: Es ist Urlaubszeit und deshalb muss René heute ohne Stefan auskommen. Dafür hat er zwei nette Gesprächspartner im Gepäck. Erfahrt Einzelheiten zu verschiedenen pädagogischen Lernmethoden, denn diese sind gerade für René mit einem ABC-Schützen als Sohn ein brand aktuelles Thema. Jetzt downloaden und dann viel Spaß beim Podcast – hörste rin!

Anregungen, Kritik, Glückwünsche oder was ihr sonst noch loswerden wollt, schickt ihr entweder an blog@juber.de oder ihr ruft an unter: 030 / 922 131 61 und hinterlasst eure Nachricht als Audiokommentar, den wir vielleicht auch in der nächsten Folge spielen werden. Ihr könnt natürlich auch die Kommentarfunktion im Blog verwenden, um euer Feedback zu hinterlassen.

Bleibt dran und seid dabei!

Stefan & René

Blogcast von blog.juber.de

Folge 82 vom 03. September 2009

Inhalt:

  • Intro
    (Musik: Brick Daniels – One Monkey don’t stop the Show)
  • Willkommen zur 82. Folge
  • Stefan begrüßt euch heute vom Leipziger Hauptbahnhof
  • Er macht Urlaub – deswegen sendet René dieses Mal mit Rudi und Romy
  • Die geplante Vertreterin Maren musste leider kurzfristig absagen
  • Kleines Fazit von der Blogparty
  • Über das (neue) Schulsystem in Berlin
  • Renés Sohn Leo hat Einschulung
  • Rudis Sohn erst in einem Jahr
  • Aus der Schulzeit von René und Rudi
  • Jahrgangsübergreifender Unterricht
  • Pause
    (Musik: The Studio Band Headliner – Too Cool For School)
  • Sieht nach einer langen Sendung aus…
  • Montessori Pädagogik (Infos bei Wikipedia)
  • Beispiele für Montessori: Anne Frank, Heike Makatsch, Tom Gerhard
  • Entscheidet selbst: Flex, Montessori und Jahresübergeifendes Schulsystem?
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Leipzig oder Chemnitz? Wo macht Stefan wirklich Urlaub?
  • Rudi versucht Stefans Rolle zu übernehmen
  • Verabschiedung

Musik powered by www.mevio.com
Soundteppich: Carl Cubbedge – Breezy

Dauer: 47:35 Minuten
Format: MP3

Download mit 56 kBit/s (Größe: 19,0 MB)
Download mit 128 kBit/s (Größe: 43,5 MB)

blogcast.juber.de — Hörste rin!