Mein guter Freund Rudi war am Wochenende mit beim Saisoneröffnungsspiel des American Football Vereins Berlin Bullets, zu dem ich auch wieder einen Artikel in der Zeitung landen konnte. Während ich Fotos vom Spiel machte, beobachtete er das Spielgeschehen.

American Football
Fottball-Spiel vom Sonntag

Nach dem Spiel konnte ich starkes Interesse aus seiner Spielauswertung heraushören und auch die Ankündigung sich doch mal mit dem Gedanken zu beschäftigen sich selbst auf’s Spielfeld zu stellen. Ich dachte die Begeisterung würde verfliegen, doch zwei Tage später klingelte das Telefon und Rudi kündigte an, zum Training des Football Teams gehen zu wollen. Ich packte also auch meine Sportklamotten zusammen und so standen wir kurze Zeit später auf dem Sportplatz.

Football-Training
Ein neuer Kicker/Punter?

Unsere Trainingsbereitschaft deckte sich jedoch nicht mit dem was die Spieler der Berlin Bullets an diesem Tag vor hatten. Denn statt Training stand die Videoauswertung des Spiels vom Wochenende auf dem Plan. Also holten wir uns die zu bewältigenden Aufgaben vom Coach ab und trainierten allein. Unser Training sah wie folgt aus: Nach der Aufwärmung stand ich Rudi in ungefähr 40 Yard Entfernung gegenüber und fing die steil aus der Luft kommenden Punts (aus der Hand geschoßene Bälle). Da mein untrainierter Wurfarm gerade für 20 Yards reicht, mußte ich jedes mal knapp 20 Yards laufen, um ihm den Ball für den nächsten Punt zukommen zu lassen. Während es für Rudi also ein Punt-Training war, hatte ich ein gutes Ausdauer- und Konditionstraining.

Footballtraining
Das Training ist zu Ende

Nach ungefähr anderthalb Stunden beendeten wir das Training. Den Abend bin ich im Bett dann auch sehr schnell eingeschlafen, könnte ich öfter gebrauchen. Für das nächste mal stehen die Kicks auf dem Plan. Das heißt dann für mich Bälle zu fangen die über 50 Yard gehen – ich sollte also an meinem Arm arbeiten, aber im Moment fühlt der sich ziemlich ausgeleiert an, bis zur nächsten Trainingseinheit werden wohl noch ein paar Tage vergehen.

Hier noch ein kleines Video von der Aufwärmung vor dem Spiel am letzen Wochenende:

[youtube UeS5PXAq48w]