Im Moment sind ganz aktuell Schlagzeilen wie „Wenn das Micky-Maus-Radio Polizeifunk empfängt“ und „Im Micky-Radio läuft Polizeifunk“ im Internet zu lesen, doch was steckt wirklich dahinter?

mm radio
Radio zum abhören des Polizeifunk in der Micky Maus?

Das sind die Fakten
Das Radio das mit dem aktuellen Micky-Maus-Heft Nr. 12 vom 16.3.09 ausgeliefert wurde und eigentlich den Frequenzbereich von 88 bis 108 Mhz abhört ist es in Norddeutschland in vereinzelten Fällen dazu gekommen, dass Kinder den Polizeifunk mit diesem Radio empfangen haben.

Wie ist das möglich?
Die Geräte wurden in China hergestellt und man könnte vermuten, dass billig nicht immer GENAU ist und so kann es gut möglich sein, dass bei einigen der Radios der Frequenzbereich leicht verrutscht ist und unter die 88 Mhz in den Bereich geht, auf dem die Streifenwagen der Polizei funken.

radio
Mit diesem Radio aus der Micky Maus soll man den Polizeifunk hören können?

Was sind die Konsequenzen?
Die Folge für den Verlag der Micky Maus wird wohl ein erhöhter Absatz der Zeitschrift sein. Ich vermute mal, dass nur wenige der mehr als 300.000 Exemplare nach dieser ungewollten Werbekampagne zurück in den Ehapa-Verlag kommen werden. Jeder der davon hört, dass man mit dem Radio in der Micky Maus den Polizeifunk abhören kann wird wohl schnell die 3,20 EUR aus dem Geldbeutel kramen. Auch die Polizei hat bereits zugeschlagen und Testkäufe gemacht, um zu prüfen, ob ein Verstoß gegen das Fernmeldegesetz vorliegt.

Falls Ihr eine Micky Maus gekauft habt und nun enttäuscht seid, dass Ihr keinen Polizeifunk hören könnt, dann schaut Euch einfach die Micky-Maus-Geschichten an, die sollen ja bekanntlich gute Laune bringen. – Außerdem könnt Ihr so nichts Illegales tun, denn das Abhören des Polizeifunks in Deutschland ist verboten. Außerdem hätte man wissen müssen, dass sowas wenn überhaupt nur mit der YPS möglich ist.