Blogcast Logo

Folge 61 vom Blogcast: René und Stefan berichten heute von einem historischen Ort, denn in wenigen Monaten wird vom Palast der Republik nichts mehr übrig sein. Direkt von der Baustelle gibt es Hintergründe und Fakten zu „Erichs Lampenladen“. Also viel Spaß beim Blogcast, hörste rin!

Anregungen, Kritik, Glückwünsche oder was ihr sonst noch loswerden wollt, schickt ihr entweder an blog@juber.de oder ihr ruft an unter: 030 / 922 131 61 und hinterlasst eure Nachricht als Audiokommentar, den wir vielleicht auch in der nächsten Folge spielen werden. Ihr könnt natürlich auch die Kommentarfunktion im Blog verwenden, um euer Feedback zu hinterlassen.

Bleibt dran und seid dabei!

Stefan & René

Blogcast von blog.juber.de

Folge 61 vom 13. November 2008

Inhalt:

  • Intro
    (Musik: Brick Daniels – One Monkey don’t stop the Show)
  • Wir sind direkt vor dem Palast der Republik – also was noch übrig ist
  • Nur noch ein paar Säulen sind zu sehen
  • Abriss seit 06.02.2006 – Verzögerung wegen der Asbestfunde
  • es wurden 500 Tonnen Spritzasbest verbaut
  • geplantes Abrißende: Frühjahr 2009 statt Mitte 2007
  • Schwieriger Abriss wegen Bauweise und dem Untergrund (Spreeinsel)
  • Wir sehen sehr viel vom östlichen Zentrum Berlins
  • Wir spielen mit den Fakten
  • Bauzeit: 32 Monate
  • Eröffnung: 23.04.1976
  • 78 Tonnen Baumaterial
  • 9,9 Mio. Euro Zusatzkosten für den Abriss
  • Weitere Bezeichnungen für de Palast der Republik: „Palazzo prozzo“, „Ballast der Republik“ oder „Erichs Lampenladen“
  • Gründe für den Abriss – heikles Thema
  • [1404] Palast der Republik – So sieht’s aus (mit Google Maps Link)
  • [2284] Palast der Republik – Bilder einer Ruine
  • Hinter uns: Eine temporäre Kunsthalle
  • Vor 2010 keine Stadtschloßfassade
  • René sollte Touristenführer werden
  • Ein Hörbeispiel
  • Soviel zu den Berliner Sehenswürdigkeiten
  • Wir haben die Autogrammkarten vergessen
  • Zur Stimmung passend gibt es jetzt nen Song
  • Pause
    (Musik: AARON – GOODBYE / A-Cappella)
  • Nachtrag zur letzten Folge: Die Handwerkerstory – neue Details
  • René outet sich als Amazon verwöhnt – mal wieder bei eBay bestellt
  • Stefans Amazon Bestellung – neuer Monitor
  • [2288] Concept Cars
  • Thema Parkgebühren in Berlin
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Frage und Antwortspiel (Hier geht es zur Lösung)
    (Musik: Lastfuture – Detective Double Bass)
  • Streiks in Berlin – immer ein Thema
  • Wir sehen sogar den Heißluftballon
  • Verabschiedung

Blogger und Podcaster Stefan & René
René und Stefan vor der Baustelle am Palast der Republik

Musik powered by www.mevio.com
Soundteppich: Carl Cubbedge – Breezy

Dauer: 24:39 Minuten
Format: MP3

Download mit 56 kBit/s (Größe: 9,88 MB)
Download mit 128 kBit/s (Größe: 22,5 MB)

blogcast.juber.de — Hörste rin!