Nachdem ich Euch in der letzten Woche die Space Mountain Mission 2 vorgestellt habe, geht es heute um eine weitere Attraktion im Discoveryland des Disney Parks bei Paris.

Star Tours
Raumschiff über’m Star Tours Eingang

Bei Star Tours handelt es sich um einen Flugsimulator, der dem Besucher in die Welt von Star Wars einführen soll. Ich kenne mich mit Star Wars nicht so aus, aber man fliegt zusammen mit diesen kleinen schnellen guten Raumschiffen eine Mission in einem … sagen wir mal Mannschaftsbus-Raumschift. Ich glaub es handelt sich dabei um einen Starspeeder 3000.

Speedracer 3000 im Disneyland Paris
Das Reisegefährt Starspeeder 3000

Für alle die, den es nach einer Fahrt im Space Mountain gar nicht gut ging, sind die Star Tours gut, um wieder herunter zu kommen. Man wird ein wenig herumgeschüttelt, aber mit dem was man in einer Achterbahn durchmacht ist es nicht zu vergleichen.

Eingang zum Starspeeder Disneyland Paris
Einsteigen bitte!

Auch bei dieser Attraktion empfiehlt es sich einen Fastpass zu ziehen, um sich die lange Wartzeit zu sparen. Der Wartebereich ist auch hier wieder interessant gestaltet und man wird in die Thematik eingestimmt, während man sich auf den Weg auf seinen Sitzplatz im Starspeeder 3000 macht.

Star Tours Disneyland
Nach nichtmal 5 Minuten ist alles vorbei

Das ganze Vergnügen dauert ca. 4:30 Minuten. Eröffnet wurde die Attraktion im April 1992. Kann man auf jeden Fall öfter machen und ich bei meinen 3 Besuchen im Disneyland jedesmal mindestens einmal durch den Weltraum geschüttelt.

Weitere Beiträge zum Disneyland Resort Paris