Berlin hat nach dem umgebauten Kaufhof am Alex einen weiteren Konsumtempel – das neu gebaute Alexa.

weltgrößter Mediamarkt im Alexa Berlin

Über die Farbe des Konsumtempels kann man streiten, aber es scheint als würde sie agressiv machen, denn was dort am Eröffnungstag des Mediamarktes um 0:00 Uhr los war, ist kaum in Wort zu fassen. Am besten Ihr nehmt Euch zwei Minuten und schaut den Artikel und vor allem die Bilder bei der Welt an. Hier die Fakten in Kürze:

  • um 13 Minuten vorgezogene Eröffnung des Alexa wegen pöbelnden Kunden
  • Glastür durch Massenansturm beschädigt
  • Tumulte im Alexa
  • weitere Schäden an Rolltreppe und Diebstahlsicherung
  • hunderte Polizisten im Einsatz
  • Schliessung des Alexas wegen Überfüllung
  • „Blaue Flecke gab es gratis“ (die Welt)

Menschenmassen

Eigentlich wollte ich mir mal die angerichteten Schäden der Nacht im Alexa anschauen, aber mehr als bis auf die Straßenseite des Alexas kam ich dann am frühen Nachmittag doch nicht. Menschenmassen pilgerten zum neuen Kaufhaus in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes.

Ich werde mir dann das Kaufhaus wohl mal in der nächsten Woche in Ruhe anschauen.