Lange habe ich nicht von meinen Abenteuern bei Sneak Previews erzählt und doch waren wir bei einigen Sneaks. Mein euch bekannter Sneakpartner ist ja Peter 😉 Und die letzten zwei Berichte waren auch von ihm – hier und hier

Am Montag war es mal wieder soweit. Nachdem wir vorletzten Freitag in den Gropiuspassagen waren und in der Sneak „Beim ersten Mal“ (super und sehr lustig) gesehen haben, haben wir am Montag im Zoopalast mehrfach staunen dürfen.

Das Kino 5 im Zoopalast ist interessant – ich hab mir sagen lassen – historisch. Die ersten 9 Reihen sind ÜBER den nächsten 9 Reihen – das Kino ist also zweigeschossig. Es ist wirklich lustig die Gesichter der Leute zu sehen, die (genau wie wir) das erste Mal in dieses Kino kommen. Noch lustiger ist es, wenn die Leute dann die Leinwand gesehen haben. Das interessante für dieses tolle Kino ist eigentlich die Größe der Leinwand 😉 Die ist scheinbar auch historisch, aber seht selbst:

Kino 5
Man beachte die Größe der Leinwand und die Tür © MARS3142

Als Film haben wir „Die letzte Legion“ gesehen und ich kann eigentlich nur sagen – wer gern Filme mit Schlachten sieht, der sollte sich den Film ruhig anschaun. Ein paar Szenen, wo das ganze Kino lauthals gelacht hat waren auch dabei. Also Sinn für Humor hatte dieser Film. Ich fand den Film gut und habe ihm bei filmstarts auch ein gut gegeben.