Am 19.07.2007 gab es im Olympiastadion das Fritz Kneipenquiz-Finale. Das Kneipenquiz vom Radiosender Fritz wird normalerweise – wie es der Name vermuten lässt – in einer Kneipe ausgetragen, das Finale fand diesmal allerdings im Olympiastadion statt.Und weil man sich dort nicht anzumelden brauchte, sind wir als 3er Team einfach mal hingegangen.

Olympiastadion
Die Bühne und das Olympiastadion 

Die Stimmung war super. 3000 Leute bevölkerten die Kurve am Marathon-Tor (Dirk – wie heißt die nochgleich?) und das Quiz konnte beginnen.

Kneipe
ca. 3000 Fritzhörer, die glauben alles zu wissen 😉

Ein kleiner Auszug der Fragen:
1. Welche Band spielte als letztes im Olympiastadion? (Genesis)
2. Wie heißt der Arzt, dem die Frauen vertrauen ? (Dr. Stefan Frank)
3. Können Giraffen schwimmen? (nein)
4. Wie war Heinrich Heines Vorname, bevor er sich hat umtaufen lassen ? (Harry)
5. Wie hieß das 3. Kind von Eva, nachdem Kain abel erschlagen hat ? (Set)
6. Wer ist auf dem Cover der Single „Tarantula“ von den smashing pumpkins? (Paris Hilton)
7. Wie heißt die Unterwasserstadt von Spongebob ? (Bikini Bottom)
8. Wie heißt der Dokumentar-Film, der zur Tour de France gedreht wurde ? (Die Höllentour)

Solche Fragen raubten uns teilweise den Verstand. In der ersten Runde hatten wir 2 von 20 Fragen richtig, in der zweiten Runde 3 von 20, dann 4 von 20 und die letzte Runde konnten wir die Auswertung leider nicht mehr abwarten, weil die letzte S-Bahn gen Heimat gefahren ist. Aber da waren es bestimmt 5 von 20.

Die Fragen sind wirklich nicht einfach – Musik, Sport, Politik, Fernsehen – alles ist vertreten. Rundengewinn war je ein Gutschein über 25 Euro für Getränke und wenn am Ende die Kneipe besser als die Moderatoren waren, bekommt die Kneipe 50l Freibier (wat bei 3000 Leuten nicht wirklich viel für jeden ist 😉

Es hat auf jeden Fall eine ganze Menge Spaß gemacht und wir haben mal wieder erfahren, dass wir beiweitem noch nicht alles wissen.