Nachdem gestern ja nun mein letzter Arbeitstag in der alten Firma war, ist heute mein erster Arbeitstag in der neuen Firma gewesen. Auf der Fahrt in der Firma habe ich mir übrigens schon einmal den am Sonntag erscheinenden Blogcast angehört – geile Sendung!

In der Firma habe ich dann in einem zweistündigen Gespräch einen kleinen Überblick über die auf mich zukommenden Aufgaben und Projekte bekommen. Außerdem habe ich meinen Rechner eingerichtet. Ich hatte mich für einen Apple G4 entschieden. Die Umgewöhnung von Windows-PC auf Apple-Rechner sollte aber keine große Hürde darstellen.

Büro
mein Büro ist noch nicht fertig eingerichtet

Mit meinem geräumigen Büro bin ich auch sehr glücklich. Highlights sind auf jeden Fall der Blick aus dem Fenster auf das Rote Rathaus, das Park Inn Hotel und den Fernsehturm; sowie die Couch (von der aus man aber nicht aus dem Fenster gucken kann).

Fensterblick
Was für ein Ausblick!

Auf jeden Fall freue ich mich, endlich loslegen zu können. Mitte Juni geht es übrigens auf Dienstreise in die Firmenzentrale in Hannover.