Nachdem ich bei unserem „Theatersport“-Besuch ja total begeistert vom Abstecher in das Kulturkaufhaus Dussmann war, hatte ich von Julia (bzw. vom Osterhasen für alle die noch an ihn glauben) einen Dussmann-Gutschein bekommen.

Dussmann das KulturKaufhaus in Berlin

Da wir ja zum „Quatsch Comedy Club“ in den Friedrichstadtpalast fuhren, lag Dusmann quasi auf dem Weg. Wir haben dieses Mal ein wenig mehr Zeit eingeplant und die haben wir auch benötigt. Ich war schon in der einen oder anderen Bibliothek, aber von den Buch-Massen im Dussmann war ich wirklich überwältigt. Fünf Etagen, 6.700 Quadratmeter und 200 Mitarbeiter. – Mir war klar, dass ich dort auf jeden Fall das eine oder andere passende Buch finde.

Dussmann Berlin

Ich habe den Gutschein nicht komplett aufgebraucht, mich aber für zwei Bücher entschieden, die ich mal bei Gelegenheit im Blog vorstellen werde (@Jens: Sieh es mir nach, aber die beiden Bücher sind englischsprachig).

Wer noch nicht im KulturKaufhaus Dussmann (Berlin Friedrichstraße)  war, dem kann ich nur empfehlen sich mal ein wenig Zeit zu nehmen und es sich anzusehen.