dfb_mittelbayerischede_2.jpg
© mittelbayerische.de

Es ist bald wieder so weit, dass zwei Fußballmannschaften um den wichtigsten Titel nach dem „Deutschen Meister“ am 26. Mai 2007 im Berliner Olympiastadion spielen werden. Für mich wird dieses nach meinen bisherigen freiwilligen Einsätzen ein persönliches Highlight (TOP 3):

  1. Sommerende mit dem 33. BERLIN-MARATHON
  2. Als Helfer (Anti-Doping-Control) bei der ISTAF
  3. 30. Berliner Straßenlauf am Teufelsberg

Beim ISTAF Event hatte ich mit Alex (ihn trifft man fast über all, wo es um das Helfen geht) über das DFB-Pokal Finale gesprochen. Er hat dort im letzten Jahr als Volunteer teilgenommen und viele sehr gut gelaunte Fußballfans kennengelernt. Nach diesem Gespräch hat mir Alex die eMail-Adressen der Abteilung Qualifizierung und Projekte des Berliner Fußball-Verbandes geschickt.

Im Dezember 2006 habe ich noch einen Bewerbungsbogen „Volunteer für DFB–Pokalendspiele“ ausfüllen müssen, wo ich mich kurz beschrieben habe und welche Erfahrungen ich bereits mitbringe. Darauf hin folge im Februar die Einladung zu einem persönlichen Kennenlerngespräch in die Zentrale des Berliner-FV in der Humboldtstraße.

Dort haben mit den neuen Volunteers Gesprächesrunden zu ca. 15 Personen statt gefunden. Wie sollte es anders sein, habe ich in meiner Runde auch wieder jemand wieder getroffen den ich schon von der ISTAF kenne. Dort haben sich alle „Bewerber“ kurz vorgestellt und der Mitarbeiten vom Berliner-FV hat noch eventuelle offene Fragen aus dem Bewerbungsbogen geklärt. Anschließend wurden einige Informationen rund um den Einsatz und der weiteren Vorgehensweise seitens Berliner-FV und Deutsche Fußball-Bund wurden uns noch mit auf den Weg gegeben. Interessant dürfe noch sein, dass dieses Jahr voraussichtlich 350 Volunteers (200 Volunteers im Vorjahr) die Fußballfans empfangen werden. Alle freiwilligen und unentgeltlich arbeitenden Helfer werden von ADIDAS Komplett in Gelb eingekleidet.

Seit ein paar Tagen weiß ich auch, wo mein Einsatzgebiet sein wird:

Wir haben euch für den Bereich Ring vorgesehen. Dieses Team wird während des gesamten Einsatzes einen sehr starken Kontakt zu den Fans aller Finalisten haben und sehr oft angesprochen werden. Auch werden die Mitglieder dieses Teams sich von allen Volunteers am meisten im Stadion bewegen. Wir brauchen also Volunteers, die genau bei diesen Anforderungen den Zuschauern bei allen Fragen mit viel Freude zur Verfügung stehen. Wir sind uns sicher, dass ihr aus dem engen Kontakt zu den Fans im Ober- und Unterring viel Freude ziehen werdet und diese Freude dann auch an die Zuschauer weitergeben könnt.

Jetzt würde ich von den Fußballfans unter unseren Bloggern und Leseren gerne Wissen, welche zwei Mannschaften sie gerne im Finale sehen würden?

1. FC Nürnberg oder Eintracht Frankfurt
gegen
VfL Wolfsburg oder VfB Stuttgart

Heute Abend wird das erste Halbfinalspiel 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt um 20:30 Uhr in der ARD anpfiffen. Das zweite Halbfinale findet morgen statt und wird im ZDF übertragen.

Hier ist der Bericht vom meinem Pokal Tag 2007.

Update für das Jahr 2008:
dieses Jahr treffen Borussia Dortmund und der 13-malige Pokalsieger Bayern München am 19. April 2008 in Berlin aufeinander. Das Spektakel wird ab 20 Uhr live im ZDF übertragen.