Weil Leo heut wieder mutig beim Schwimmunterricht war, durfte er zur Belohnung im Internet bei Switchzoo.com selbst Tiere zusammenstellen. Es sind ein paar schöne Tiere zusammengekommen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Hier ist z.B. das Affenleozebra.

Natürlich hat Leo auch eine Beschreibung für das Tier parat:

„Das Affenleozebra lebt in Hölland. Am liebsten ißt es Gemüse und trinkt gern Saft. Das Geräusch, das das Tier macht ist: Uh-uh-uh. Es ist kleiner als ein Känguru und so groß wie ein Löwe.“

Jetzt bin ich am überlegen ob ich das Tier nicht bei Wikipedia eintragen müsste, denn die Beschreibung wird sich ein 3-jähriger ja sicher nicht aus den Rippen geleiert haben.

Kleiner Tipp: Switchzoo.com ist sicher nicht nur was für Kinder, also geht ruhig mal hin und viel Spaß beim Gott spielen 😉