Der verrückte Briefkasten (Logo)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich und meine Familie essen leidenschaftlich gern Putenfleisch. Aus diesem Grund ist bei uns jeden Samstag Putenschnitzel-Tag. Seit neuestem mußte unser ehemaliger Supermarkt einer Plus-Filiale weichen und aus diesem Grund kaufen wir nun immer Ihre Putenschnitzel.
Ihre Putenschnitzel sind jedoch im Vergleich zu unseren früheren extrem salzig. Warum ist das so? Versuchen sie auf diese Art und Weise das Verfallsdatum hochzuschrauben?

Es ist so schlimm, daß es unsere Kinder schon graust vor unserem traditionellem Samstag-Essen. Unser Kleiner schreckt sogar schon zusammen, wenn er das Wort Putenfleisch hört. Außerdem ist unser Wasserverbrauch außerordentlich gestiegen, was aber nicht daran liegt, daß ich versucht habe, das Salz von ihren Putenschnitzel runterzuwaschen, denn selbst das ist nicht möglich, da man zuvor die Panierung entfernen muß.

Das Salz ist quasi zwischen Panierung und Fleisch gefangen und kann sich da frei entfalten. Ich habe auch schon versucht mit anderen Gewürzen den Geschmack wegzukriegen, aber auch das hat nicht funktioniert. Mittlerweile trinken wir auch nicht mehr aus 0,3 Liter-Gläsern, weil der Durst nach dem Samstag-Essen erstaunlicher Weise extrem gestiegen ist.

Bitte sagen Sie uns, was man gegen den salzigen Geschmack ihrer Putenschnitzel tun kann! Ins geheim hoffe ich ja, daß Ihnen irgendwann das Salz ausgeht.

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Antwort und Hilfe und hoffe, daß uns Ihr Brief noch vor dem nächsten Samstag erreicht, denn dann ist wieder Putenschnitzel-Tag!

freundlichen Grüßen

René Görlitz