Das Päckchen das ich von der Post abgeholt habe enthielt eine Pfanne und folgendes Schreiben.

Der verrückte Briefkasten (Logo)

Sehr geehrter Herr Görlitz,

in der Anlage erhalten Sie wie versprochen, Ihre persönliche Spätzle-Pfanne sponsort by ICELINE.

Auf die Zusendung eines Spätzlebrettes zum eigenhändigen Schaben der Spätzle haben wir verzichtet um eventuellen Unfällen bei dieser, für Sie möglicherweise ungewohnten Tätigkeit, vorzubeugen.

Wir machen Sie hiermit dringend darauf aufmerksam, daß man die Spätzle vor dem Verzehr erhitzen sollte. (Bitte nach Anleitung, welche sich ebenfalls auf der Packungsrückseite befindet) Außerdem ist dringend zu beachten, daß alle Gefäße bzw. die Pfanne während und nach dem Erhitzen der Spätzle sehr heiß sind und man sich, durch Unachtsamkeit beim Benutzen derselben, nicht unerhebliche Brandverletzungen zufügen kann. Wir erlauben uns ausdrücklich darauf aufmerksam zu machen, daß wir für entstehende Schäden an Leib und Leben beim Zubereiten Ihrer Mahlzeit keine Haftung übenehmen.

In der Hoffnung Ihnen gedient zu haben, verbleiben wir

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

ICELINE GmbH

i.A. XXXX XXXXXXXX

P.S. Der neue Name reißt uns nicht vom Hocker. (Es ist schließlich nicht nur Broccoli drin!)

Freitag gibt es einen neuen verrückten Brief, aber diesmal verrate ich noch nicht worum es geht.