Den Teppich hatten wir ja bereits am Donnerstag gekauft, aber wir hätten die 5m und 4m Rolle nicht in unser Auto bekommen. Deshalb habe ich meinen Freund Rudi gefragt und der ist heute früh nachdem er von seiner langen Tour aus Süddeutschland nach Hause kam schnell einen Umweg mit mir und Leo gefahren, um den Teppich in der Domäne abzuholen. Er hatte sich jedoch ein wenig getäuscht was die Länge seines Mercedes Sprinter angeht. So schaute ein Ende der 5m-Teppichrolle hinten raus.

Der Hausflur unseres neuen Hauses ist Gott sei Dank geräumig genug, um eine unknickbare 5m-Rolle hindurch in die Wohnung zu manövrieren. Da hatte ich mich dann widerum ein wenig getäuscht, aber es hat alles geklappt. Kann ich ja froh sein, dass sie den Teppich nicht auf die 6m gerollt haben, dann hätten wir ein Problem gehabt und den Teppich vorm Haus verlegen müssen. – Als nächstes werden wir dann die Farbe an die Wand bringen, damit wir den Teppich auch verlegen können. Aber dieses Wochenende wird nicht viel passieren, da morgen ja den ganzen Tag Football ist.