Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende – das Jahr 2012 steht vor der Tür. Es ist wieder einmal viel zu schnell vergangen.

Geprägt wurde das Jahr in den Nachrichten vor allem von Umweltkatastrophen, der Euro-Krise, Überfällen in U- und S-Bahnen, prominenten Toten und Politikern, die ihre Vorbildfunktion nicht so ganz ernst genommen haben.

Sportlich gesehen wird 2012 aber auf jeden Fall spektakulärer als 2011: Neben der Fußball-EM in Polen und der Ukraine stehen auch die olympischen Sommerspiele in London im Terminkalender.

Doch jeder von euch wird mit dem Jahr 2011 seine ganz eigenen Erlebnisse verbinden und sich am Jahrenende gern oder auch nicht so gern an diese zurück erinnern.

Guten Rutsch!

Einen Guten Rutsch ins neue Jahr

und alles Gute für 2012

wünscht blog.juber.de!