Ja, ich finde man kann. Happy Sushi bietet viele unterschiedliche Makis, Nigiris und was man alles gern als Sushi isst. Eine Bestellkarte bekommt man per Post zugeschickt, hat sie irgendwann mal im Briefkasten oder kann sie im Internet einsehen.

karte

Die Bestellung ist super einfach. Man kann im Internet auf der Homepage von Happy Sushi den Bestellvorgang nutzen. Man klickt sich zusammen, was man gern bestellen würde, bekommt eine gute Übersicht, kann im Bestellfeld sogar noch eingeben, was man für Extraansagen hat, z.B. Das das Kind schläft und sie nur kurz klingeln sollen (das funktioniert ;)) oder, dass man zwei Türen für eine Hausnummer hat und dem Lieferanten so die Lieferung vereinfachen.

Man gibt dann noch seine Mailadresse an und wird sofort über die erfolgreiche Bestellung informiert. Außerdem erhält man über die Mail eine Kennungsnummer, über die man im Internet die Bestellung verfolgen kann:

bestellstand

Die Lieferanten halten sich an Verabredungen („nur kurz klingeln“ oder „bitte vorher anrufen“) und sind sehr freundlich und zuvorkommend) und mit ihrem Smart müssen sie auch nicht lange nach Parkplätzen suchen.

lieferant

Wenn man satt werden möchte, empfehlen wir die Party Platte. Die ist eigentlich für 3-4 Personen gedacht (jedenfalls sind immer so viele Stäbchenpaare drauf), aber für uns ist diese Platte für 2 genau richtig. Sie kostet 22,30 Euro und ist so ein tolles Preis-Leistungs-Angebot.

sushi_partyplatte

Meistens haben wir so um die 40 Minuten gewartet, aber es ging auch schneller. Wir sind keine Riesen Sushi-Kenner, aber bis jetzt fanden wir es immer lecker, die Lieferanten sehr freundlich und zuvorkommend und wenn man doch mal angerufen hat, wurde man zwar für einen kurzen Moment beiseite gelegt, aber man hat im Hintergrund das hektische Treiben gehört und verstanden, warum man da so rumliegt.

Wir können Happy Sushi nur empfehlen, waren allerdings noch nie im Restaurant (es gibt verschiedene in Berlin). Nach einer Bestellung bekommt man ab und an Post mit einem Gutschein über 1x Makis gratis oder 1,80 Euro… nicht viel, aber wenn man sowieso bestellt, muss man sich das ja nicht entgehen lassen 😉