So langsam wird es aber Zeit. Weihnachten ist seit zweieinhalb Wochen vorbei und da müssen nun so langsam auch die Tannenbäume die Wohnzimmer verlassen. Und da fällt auf: Was Menschen nutzen können, können Weihnachtsbäume schon lange.

Eine Haltestelle voller Weihnachtsbäume

Daher wohl auch der Begriff Wartehäuschen. Denn wo Menschen auf den nächsten Bus warten, können auch Tannenbäume auf deren die Abholung durch die BSR (Berliner StadtreinigungsBetriebe) noch ein paar Tage an Berlins Straßen genießen.

Tannen warten

Ein kurioser Anblick, der aber dafür sorgt, dass nicht überall am Straßenrand die Bäume rumliegen. Inzwischen sind die Bäume auch abgeholt worden. Nun duftet die Haltestellt ein wenig nach Tanne – na wer hat da nicht Lust auf Weihnachten… ;o)