Es ist eine bekannte Tradition zu Weihnachten, wenn man auf Partys ist. So auch dieses Jahr wieder beim Treffen des ehemaligen Deutsch-Leistungskurses meines Abiturjahrgangs. Das Treffen findet einmal im Jahr kurz vor Weihnachten bei meiner ehemaligen Lehrerin statt. Neben den Berichten der Leute aus dem vergangenen Jahr bringen wir auch immer Geschenke mit. Es sollen Dinge sein, die wir nicht mehr brauchen. Wir sollen nichts Neues extra kaufen. Und so kamen auch dieses Jahr wieder schöne, kuriose und auch zweideutige Dinge auf den Gabentisch. Vielleicht ist für Euch ja noch die ein oder andere Geschenkidee dabei.

Dieter Bohlen Kultfigur – damit es im Auto nicht langweilig wird
Für echte Fans vom Dieter gibt es die Dieter Bohlen Kultfigur – eine Wackel Figur. Für echte Fans ein „Must-Have“!

Dieter Bohlen Kultfigur

Auto-Ionisierer (Car Ionizer) – damit keine dicke Luft mehr im Auto herrscht
Ab sofort gibt es nur noch saubere Luft im Auto. Mit dem Auto Ionisator gibt es keine Gerüche mehr im Auto. Das Gerät schließt man einfach an den Zigarettenanzünder an und schon ist die Luft sauber im Auto. Gut geeignet besonders für längere Autofahrten.

Auto-Ionisator

Enten – damit die Kinder beruhigt werden
Für die Kleinen ein Hingucker: Mit den drei Enten kann man den Blick der Kinder anziehen. Einfach zum Beispiel oberhalb des Kinderbetts oder an der Lampe festmachen. Dann wird man sehen, wie sehr sich die Kleinen auf die Figuren konzentrieren.

Enten - Ideal für die Kleinen

„Hello Kitty“-Zubehör – das Leben kann so rosa sein
Extra aus Japan angereist, brachte eine ehemalige Mitschülerin diverse Hello-Kitty Dinge aus dem fernen Osten mit. Egal ob Mundschutz (das ist in Japan weit verbreitet) oder Aufkleber – erstaunlich, was man alles von „Hello Kitty“ bekommt.

Alte Bücher – falls man mal wieder auf die Bahn warten muss
Immer gut kommen Bücher an. Und es gibt Leute, die viele Bücher haben. Doch liest man die wirklich nochmal? Da ist es doch ideal, wenn man Bücher verschenkt. Wenn sich dann der Empfänger drüber freut, weil er sie noch nicht kennt, ist das Geschenk umso gelungener.

Regenschirm – damit man nicht im Regen (oder Schnee) stehen muss
Praktisch und mit der Sicherheit, auch oft genutzt zu werden ist ein Regenschirm als Geschenk. Und so konnte man das auch bei der Empfängerin dieses Geschenks beobachten. Ein Regenschirm ist wirklich praktisch und kommt bei dem Wetter in Deutschland garantiert demnächst wieder zum Einsatz.

Sex Ice Maker (nur für Erwachsene) – eine eindeutig zweideutige Angelegenheit
Das war ja klar, dass auch so ein Geschenk (wieder) dabei ist. Eiswürfel kommen immer gut an, wenn es im Sommer heiß ist. Aber wie wird wohl der Besuch gucken, wenn Eiswürfel in der Form des männlichen Geschlechtsteils plötzlich das Getränk kühlen?? 😉

Weitere Geschenkideen: Es gab noch viel mehr Geschenke. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tasche, einer Kaffeemaschine oder einem Adventskalender zum Selberfüllen? Passend zum aktuellen Anlass ist auch eine weihnachtliche Tischdecke geeignet. Weiterhin passen auch Schlüsselanhänger mit Foto oder ein Teddybär. Und was verschenkt ihr zum „Fest der Liebe“?