Ja – nicht mehr lange, dann ist es wieder soweit. Wie alle Jahre wieder ist dann Weihnachten. Und nun sind es noch knappe dreieinhalb Wochen. Das 1. Adventswochenende ist überstanden. Und so habe auch ich mal einen Blick auf die Straßen und Center der Stadt geworfen. Ich hasse ja diese Center. Sie sind gerade bei der Kälte extrem mit stickiger Luft gefüllt, voll mit Menschen, aber auf jeden Fall schön geschmückt. Schaut euch mal an, wie schön das Eastgate passend zur Weihnachtszeit dekoriert wurde. Auch den Weihnachtsmann habe ich schon gesehen.

Advent im Eastgate Berlin, 27.11.2010
Advent im Eastgate Berlin

Auffällig an diesem Samstag war die Schlange an der Kasse bei Deichmann – es gab viele günstige Angebote und anscheinend war ich nicht die einzige Person, die nach passenden Winterschuhen gesucht hat. 😉

Am 2. und 4. Advent haben die Geschäfte in Berlin im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags auch geöffnet. In Brandenburg gibt es an allen Adventssonntagen diverse Regionen, die auch sonntags ihre Geschäfte geöffnet haben.

Advent im Eastgate Berlin, 27.11.2010
Es gibt ihn wirklich – den Kerl mit dem roten Mantel und dem weißen Bart

Euch allen eine schöne Adventszeit!