Kino: UCI Friedrichshain

Datum: 08.11.2010

Film: Umständlich verliebt („The Switch“)

Genre: Komödie

Schauspieler: Jennifer Aniston, Jason Bateman, Jeff Goldblum

Dauer: 101 min

Zusammenfassung: Jennifer Aniston will schwanger werden und sucht sich einen Samenspender. Auf einer Party verschüttet ihr bester Freund (Jason Bateman) das Erbgut und besoffen wie er ist, füllt er es selbst neu auf. Kein Wunder, dass er sich nach 7 Jahren, als Jennifer Aniston zurück nach New York zieht, wundert, dass ihr Sohn nicht nur aussieht wie er, sondern auch die gleichen Macken hat…. Der Rest lässt sich denken

Durchhaltestatistik der Sneak: Es sind auch nur 4 Jungs rausgegangen aus dem Film (2, als sie gelesen haben, dass der Film mit Jennifer Aniston ist) , die restlichen ca. 200 Leute sind geblieben 😉

Fazit: Unterhaltsam, nicht zu kitschig, vorhersagbar – genau das richtige für einen DVD-Abend mit Freundinnen oder einem Freund, der entspannen will.

Maites Skala: Spannung: * Komik: ** Anspruch: ** (von 5 Sternen)