Leo hat seit einiger Zeit Klavierunterricht und nun war es soweit – sein erster „öffentlicher“ Auftritt am Klavier. Bevor Ihr nun ein Wunderkind erwartet: Leo ist mit seinen 6 Jahren kein Ausnahme-Pianist, aber es war sein erster Auftritt vor Publikum, einen Auftritt, dem er sich ohne Scheu stellte.

Stilwerk Berlin
„Stilwerk“ – Kaufhaus für Design und Lifestyle

Das Konzert fand in einem unheimlich großen Klaviergeschäft im Designkaufhaus „Stilwerk“ statt, eine wirklich stilvolle Location für einen ersten Auftritt im Zentrum des Berliner Westens.

Stilwerk Klaviergeschaeft
Klaviergeschäft „Bechstein“

Vor etwas mehr als 40 Zuschauern traten Leo und ein paar weitere Kinder auf. Es handelte sich dabei um die Kinder die ebenfalls von Leos Klavierlehrer unterrichtet werden.

Konzert-Ablauf
Programmablauf

Und weil Leo bei seinem Auftritt scheinbar einen drauf legen wollte, spielte er sein selbstkomponiertes Lied, das er weit vor seinem Auftritt „geschrieben“ hat.

Erstaunlich ist, wieviel Gedanken sich er bei dieser kurzen Komposition gemacht hat, denn statt einer melodischen Aneinanderreihung von Noten, ist Leos expressionistisch wirkendes, eigenes Musikstück eine Geschichte, die trotz der Kürze in der sie vorgetragen wird, so umfangreich ist, dass ich nicht vermag sie wiederzugeben. – Das könnten wir eigentlich mal im Podcast nachholen.

Pianist Leo
Leo am Klavier

Kameramann
Konzert von Kameras festgehalten


Leos Kurzauftritt

Ich bin schon ziemlich stolz auf Leo und auch im Vorfeld schon ein bisschen neidisch gewesen, dass er wie auch im Klavierunterricht an einem Flügel spielen darf. Aber der Neid legte sich, denn ich hatte die Möglichkeit sämtliche Klavier und Flügel nach Herzenslust auszuprobieren, wovon ich intensiven Gebrauch gemacht habe.

Egal ob holzfarbenes Klavier oder weißer Flügel, ich habe versucht jedes Instrument zu bespielen und ich sag es, es war mir eine Freude 😉

Klaviere / Pianos
Klaviere

Preislich lagen die Instrumente weit über dem was wir in unser Digitalpiano investiert haben. So gab es Flügel die über 100.000 Euro kosteten.

Aber wie schon beim Digitalpiano kann ich auch hier sagen, es sind wunderschöne Möbelstücke und es ist eine schöne Herausforderung darauf spielen zu lernen und macht eine Menge Spaß, wenn man es kann.

Fluegel
Flügel

Leo hat uns mit seinem Auftritt einen erlebnisreichen Nachmittag beschert und nun sag mal einer, dass 6-Jährige Kinder nicht auch in der Lage sind etwas Tolles und Nachhaltiges auf die Beine zu stellen. – Danke Leo!