Seit schätzungsweise 1970 gibt es den Döner auch bei uns in Deutschland. Seine Deutsche Geburtsstunde hatte der Döner in Berlin und so mußte ich, als ich die Kartoffelchips mit Döner-Geschmack im Regal des Supermarktes sah einfach zugreifen, um die Geburtsstunde der Döner-Chips mit zu erleben.

Döner-Chips
Kartoffel-Chips mit Döner-Geschmack

Tja, was soll ich sagen … also wenn man in die Tüte greift und weiß, dass es sich um Chips mit Döner-Geschmack handelt, dann schmecken die auch nach Döner. Ich find’s ’ne witzige Idee, gerade in Berlin wo der Döner vor dem Dönerfleisch-Skandal einen recht hohen Stellenwert hatte und mit Sicherheit auch jetzt noch zu den mit am meisten verzerrten Imbiss-Produkten zählt.

Wer gern Döner ist, der sollte einfach mal ’ne Tüte probieren. Und für die, die nicht so auf fettigen Döner stehen, sind die Chips vielleicht eine etwas fettärmere Alternative den Döner-Geschmack zu erleben.